FREIE RÄUME

Die Jugendzentrumsbewegung

Die Jugendzentrumsbewegung

Für den Film FREIE RÄUME wurden mehrere mehrstündige Interviews geführt. Viele interessante Geschichten haben es aus Zeitmangel nicht in den Film geschafft. Hier soll der Ort sein (noch) mehr zu den Hintergründen der Jugendzentrumsbewegung zu erfahren.

David Templin
Freizeit ohne Kontrollen
Die Jugendzentrumsbewegung in der Bundesrepublik der 1970er Jahre

Die Jugendzentrumsbewegung brachte das linksalternative Milieu in die westdeutsche »Provinz«.

Mit Parolen wie »Was wir wollen: Freizeit ohne Kontrollen« gingen in den 1970er Jahren Tausende Jugendliche auf die Straßen, sammelten Unterschriften und stritten sich mit Kommunalpolitikern. Ihr Ziel: vor Ort ein selbstverwaltetes Jugendzentrum einzurichten. David Templin untersucht erstmals diese westdeutsche Jugendzentrumsbewegung der 1970er und frühen 1980er Jahre. Anknüpfend an die Jugendproteste um 1968 hatten sich zu Beginn der 1970er Jahre in vielen Städten und Gemeinden Initiativgruppen Jugendlicher gebildet.
Der Autor nimmt die Kritik an der Jugendpflege und ihre Vorstellungen »selbstorganisierter Räume«, ihre soziale und politische Zusammensetzung sowie die regionalen und überregionalen Netzwerke in den Blick. Zugleich beleuchtet er die Reaktionen lokaler Politiker und Stadtverwaltungen und die damit verbundenen öffentlichen Auseinandersetzungen. Mit der Einrichtung hunderter selbstverwalteter Jugendzentren breitete sich die politisierte Jugendkultur der Zeit in ländlich-kleinstädtischen wie in suburbanen Räumen der Bundesrepublik aus. Die Bewegung trug damit zur Konstituierung eines linksalternativen Milieus abseits der Großstädte entscheidend bei.

Buch kaufen

Auf der von Dietmar Kesten und Jürgen Schröder (unter Mitarbeit von Dieter Osterloh) erstellten Seite „Materialien zur Analyse von Opposition“ (MAO) finden sich viele gescannte Materialien aus der Zeit der Jugendzentrumsbewegung (Zur Seite auf das Bild klicken)

Aktion Jugendhaus Wertheim: Info, Wertheim Feb. 1975

Aachen | Autonomes Zentrum
Ahrensburg | Juki 42
Backnang | Aktion Jugendzentrum Backnang e.V.
Bargteheide | Autonomes Jugendhaus
Bad Oldesloe | Inihaus
Berlin | Georg von Rauch Haus
Berlin | Thomas Weisbecker Haus
Bern (Schweiz) | Reitschule
Biel (Schweiz)| Autonomes Jugendzentrum
Bielefeld | AJZ
Bingen | JUZ
Bonn | Kult 41
Braunschweig | Nexus
Bremen | Die Friese
Bremgarten (Schweiz) | KuZeB
Bünde | Villa Kunterbunt
Crailsheim | JUZE
Dachau | Freiraum
Darmstadt | Oetinger Villa
Detmold | Alte Pauline
Dorfen | JZ
Dresden | AZ Conni
Düsseldorf | Haus Spilles
Erfurt | Autonomes Jugendzentrum
Erlangen | Selbstverwaltetes Jugendzentrum Wiesengrund
Frankfurt/Main | ExZess
Frankfurt/Main | Klapperfeld
Frankfurt/Main | Selbstverwaltetes Jugendzentrum Fechenheim e.V.
Freiburg | KTS
Gotha | J.u.w.e.l.
Halle | Reil 78
Hamburg | Rote Flora
Hamburg-Harburg | Sauerkrautfabrik
Hanau | Metzgerstraße Acht
Hannover | Unabhängiges Jugendzentrum Glocksee
Hannover | Unabhängiges Jugendzentrum Kornstraße
Herford | FLA FLA
Husum | Speicher
Itzehoe | Freiraum
Gießen | Autonomes Kulturzentrum 44
Göttingen | Jugendzetrum Innenstadt
Karlsruhe | P8
Kiel | Alte Meierei
Koblenz | Freiraum
Köln | Autonomes Zentrum
Künzelsau | Kokolores
Mainz | Haus Mainusch
Mannheim | JUZ Friedrich Dürr
Marburg | Café Trauma
Miesbach | Kulturhaus zur Goldenen Parkbank
Murrhardt | JuZe
Mülheim | Autonomes Zentrum
München | Kafé Marat
Münster | Barracke
Neu-Anspach | Jugendzentrum Alte Schule e.V.
Neumünster | AJZ
Neumünster | KDW
Neunkirchen | JUZ
Neuruppin | JugendWohnProjekt MittenDrin e.V.
Norderstedt | Soziales Zentrum
Nürnberg | Desi Stadtteilzentrum
Oberhausen | Druckluft
Öhringen | Fiasko
Oerlinghausen | JZO
Oldenburg | Alhambra
Osnabrück | Substanz
Peine | Unabhängiges Jugendzentrum
Leipzig | Conne Island
Leisnig | Alternatives Jugendzentrum
Leverkusen | KAW – Autonomes Zentrum für Kultur und Politik
Lübeck | Die Alternative e.V.
Lüdenscheid | AJZ
Rastatt | Art Canrobert e.V.
Rendsburg | T-Stube
Reutlingen | Kulturshock Zelle e.V.
Rosenheim | Vetternwirtschaft e.V.
Saarland | Verband Saarländischer Jugendzentren in Selbstverwaltung
Schopfheim | Café Irrlicht
Schwäbisch Gmünd | Esperanza
Schwäbisch Hall | Club Alpha 60 e.V.
Siegburg | Selbstverwaltetes Jugendzentrum
Siegen | VEB – Politik, Kunst & Unterhaltung
Singen | Teestube
St. Ingbert | JUZ
Suhl | AK40
Troisdorf | Jugendkulturcafé
Tübingen | Epplehaus
Wermelskirchen | AJZ Bahndamm
Wiesbaden | Café Klatsch
Witzenhausen | Klub
Wolfsburg | s.v. Jugendhaus Ost
Wuppertal | AZ

Diese Liste ist unvollständig und wird fortlaufend ergänzt.

Für den Film FREIE RÄUME wurden mehrere mehrstündige Interviews geführt. Viele interessante Geschichten haben es aus Zeitmangel nicht in den Film geschafft. Hier soll der Ort sein (noch) mehr zu den Hintergründen der Jugendzentrumsbewegung zu erfahren.

David Templin
Freizeit ohne Kontrollen
Die Jugendzentrumsbewegung in der Bundesrepublik der 1970er Jahre

Die Jugendzentrumsbewegung brachte das linksalternative Milieu in die westdeutsche »Provinz«.

Mit Parolen wie »Was wir wollen: Freizeit ohne Kontrollen« gingen in den 1970er Jahren Tausende Jugendliche auf die Straßen, sammelten Unterschriften und stritten sich mit Kommunalpolitikern. Ihr Ziel: vor Ort ein selbstverwaltetes Jugendzentrum einzurichten. David Templin untersucht erstmals diese westdeutsche Jugendzentrumsbewegung der 1970er und frühen 1980er Jahre. Anknüpfend an die Jugendproteste um 1968 hatten sich zu Beginn der 1970er Jahre in vielen Städten und Gemeinden Initiativgruppen Jugendlicher gebildet.


Der Autor nimmt die Kritik an der Jugendpflege und ihre Vorstellungen »selbstorganisierter Räume«, ihre soziale und politische Zusammensetzung sowie die regionalen und überregionalen Netzwerke in den Blick. Zugleich beleuchtet er die Reaktionen lokaler Politiker und Stadtverwaltungen und die damit verbundenen öffentlichen Auseinandersetzungen. Mit der Einrichtung hunderter selbstverwalteter Jugendzentren breitete sich die politisierte Jugendkultur der Zeit in ländlich-kleinstädtischen wie in suburbanen Räumen der Bundesrepublik aus. Die Bewegung trug damit zur Konstituierung eines linksalternativen Milieus abseits der Großstädte entscheidend bei.

Buch kaufen

Auf der von Dietmar Kesten und Jürgen Schröder (unter Mitarbeit von Dieter Osterloh) erstellten Seite „Materialien zur Analyse von Opposition“ (MAO) finden sich viele gescannte Materialien aus der Zeit der Jugendzentrumsbewegung (Zur Seite auf das Bild klicken)

Aktion Jugendhaus Wertheim: Info, Wertheim Feb. 1975

Aachen | Autonomes Zentrum
Ahrensburg | Juki 42
Backnang | Aktion Jugendzentrum Backnang e.V.
Bargteheide | Autonomes Jugendhaus
Bad Oldesloe | Inihaus
Berlin | Georg von Rauch Haus
Berlin | Thomas Weisbecker Haus
Bern (Schweiz) | Reitschule
Biel (Schweiz)| Autonomes Jugendzentrum
Bielefeld | AJZ
Bingen | JUZ
Bonn | Kult 41
Braunschweig | Nexus
Bremen | Die Friese
Bremgarten (Schweiz) | KuZeB
Bünde | Villa Kunterbunt
Crailsheim | JUZE
Dachau | Freiraum
Darmstadt | Oetinger Villa
Detmold | Alte Pauline
Dorfen | JZ
Dresden | AZ Conni
Düsseldorf | Haus Spilles
Erfurt | Autonomes Jugendzentrum
Erlangen | Selbstverwaltetes Jugendzentrum Wiesengrund
Frankfurt/Main | ExZess
Frankfurt/Main | Klapperfeld
Frankfurt/Main | Selbstverwaltetes Jugendzentrum Fechenheim e.V.
Freiburg | KTS
Gotha | J.u.w.e.l.
Halle | Reil 78
Hamburg | Rote Flora
Hamburg-Harburg | Sauerkrautfabrik
Hanau | Metzgerstraße Acht
Hannover | Unabhängiges Jugendzentrum Glocksee
Hannover | Unabhängiges Jugendzentrum Kornstraße
Herford | FLA FLA
Husum | Speicher
Itzehoe | Freiraum
Gießen | Autonomes Kulturzentrum 44
Göttingen | Jugendzetrum Innenstadt
Karlsruhe | P8
Kiel | Alte Meierei
Koblenz | Freiraum
Köln | Autonomes Zentrum
Künzelsau | Kokolores
Mainz | Haus Mainusch
Mannheim | JUZ Friedrich Dürr
Marburg | Café Trauma
Miesbach | Kulturhaus zur Goldenen Parkbank
Murrhardt | JuZe
Mülheim | Autonomes Zentrum
München | Kafé Marat
Münster | Barracke
Neu-Anspach | Jugendzentrum Alte Schule e.V.
Neumünster | AJZ
Neumünster | KDW
Neunkirchen | JUZ
Neuruppin | JugendWohnProjekt MittenDrin e.V.
Norderstedt | Soziales Zentrum
Nürnberg | Desi Stadtteilzentrum
Oberhausen | Druckluft
Öhringen | Fiasko
Oerlinghausen | JZO
Oldenburg | Alhambra
Osnabrück | Substanz
Peine | Unabhängiges Jugendzentrum
Leipzig | Conne Island
Leisnig | Alternatives Jugendzentrum
Leverkusen | KAW – Autonomes Zentrum für Kultur und Politik
Lübeck | Die Alternative e.V.
Lüdenscheid | AJZ
Rastatt | Art Canrobert e.V.
Rendsburg | T-Stube
Reutlingen | Kulturshock Zelle e.V.
Rosenheim | Vetternwirtschaft e.V.
Saarland | Verband Saarländischer Jugendzentren in Selbstverwaltung
Schopfheim | Café Irrlicht
Schwäbisch Gmünd | Esperanza
Schwäbisch Hall | Club Alpha 60 e.V.
Siegburg | Selbstverwaltetes Jugendzentrum
Siegen | VEB – Politik, Kunst & Unterhaltung
Singen | Teestube
St. Ingbert | JUZ
Suhl | AK40
Troisdorf | Jugendkulturcafé
Tübingen | Epplehaus
Wermelskirchen | AJZ Bahndamm
Wiesbaden | Café Klatsch
Witzenhausen | Klub
Wolfsburg | s.v. Jugendhaus Ost
Wuppertal | AZ

Diese Liste ist unvollständig und wird fortlaufend ergänzt.

© Freie Räume 2019 – All rights reserved.                                                                                                                                                    Impressum

X